Positive Aspekte

Zahlreiche biopositive Eigenschaften von Sonne & Solarium sind längst durch unzählige Studien bewiesen. UV-Strahlen, ob natürlich oder künstlich, können mitunter Krankheiten wie Neurodermites, Akne etc. lindern, vorbeugen oder einfach Ihr persönliches Wohlbefinden steigern. Bitte bedenken Sie, dass die Behandlung einer Krankheit immer in die Hände eines Arztes gehört. Nutzen Sie die zahlreichen biopositiven Eigenschaften der UV-Besonnung wie beispielsweise:

* Osteoporose vorbeugen (Bildung von Vitamin D3)
* Therapeutische Lichtgewöhnung
* Aufbau der körpereigenen Lichtschwiele
* Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems
* Linderung von Wechseljahrbeschwerden
* Stärkung der natürlichen Abwehrkräfte
* Prophylaxe gegen SAD (saisonal bedingte Depressionen/Winterdepressionen)
* Steigerung von Wohlbefinden, Vitalität und Lebensfreude
* Ausschüttung von Endorphinen, den so genannten Glücksbooten?
* Behandlung von Hautkrankheiten wie z.B. Akne, Schuppenflechte etc.

Vitamin D Informationen

Vitamin D - Du brauchst es, wir haben es!

Sonne macht glücklich!

Sie sorgt dafür, daß der Botenstoff Serotonin produziert wird. Das ist übrigens derselbe, der beim Schokoladeessen so kalorienlastig glücklich macht.

Sonnenlicht hat weitaus mehr Wirkungen auf unseren Körper als nur die auf den ersten Blick als Bräunung erkennbare Pigmentierung der Haut.

Licht, ob es nun für unsere Augen sichtbar ist, oder nicht, hat prinzipiell dieselben Eigenschaften und Wirkungen unabhängig davon, ob es natürlich, aus der Sonne, oder künstlich im Solarium entstanden ist.

Sonne macht stark!

Sie bringt den Kreislauf in Schwung.
Die Adern entspannen sich, der Blutdruck nimmts lockerer. Die Knochen jubeln wegen des Vitamin D3 und weil sie ordentlich mit Kalzium versorgt werden und das Immunsystem wird gestärkt.